Feuerwehr Lauffen > Fahrzeuge > VRW

VRW

Vorausrüstwagen


Florian Lauffen 1/50-1



Fahrgestell: Mercedes Benz 310D Allrad (Prototyp)

Aufbau: Barth / Fellbach

Erstzulassung: 27.05.1993

Kw: 70

Hubraum: 2874 cm³

Leergewicht: 2560 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 3450 kg

Höchstgeschwindigkeit: 124 km/h

Besatzung: 1/3

Zweck:
  • als Vorausfahrzeug bei Verkehrsunfällen
  • kann durch Löschanlage bei PKW Bränden eingesetzt werden
  • kleines und offroad-fähiges Fahrzeug durch zuschaltbaren Allradantrieb

Wesentliche Merkmale des VRW:
  • festeingebauter Generator
  • direkte Geräteentnahme aus dem Fahrzeugheck
  • alle wichtigen Geräte zur technischen Unfallrettung an Bord
  • Löschanlage mit Light Water (nimmt Wasser die Oberflächenspannung und dringt tief ins Brandgut ein, dadurch ergibt sich ein schnellerer Löscherfolg) 
Bilder Fahrzeugbild
Newsfeed Seite ausdrucken… zum Seitenanfang…